fbpx
Für Handlese
Die Sammlung kann vor allem auf niedrigen Pflanzen durchgeführt werden, vorzugsweise im Klar und mit der richtigen Rebschnitt platziert (förmig oder polykonisch); jeder Arbeiter sammelt durchschnittlich 10 kg Oliven pro Stunde (80/100 kg / Tag). Die Oliven werden in einem Korb aufgehängt, eine ausgezeichnete, aber teure Methode, die für Mangel an Arbeitskräften aufgegeben ist. Eine andere Art ist die Sammlung „mit Stoff“: die Oliven werden gebildet, um aus dem Baum auf einem Badetuch unter dem Baldachin zu fallen (es gibt immer das Risiko von Blutergüssen der schon sehr reifen Oliven).
Durch fallen
Die Oliven werden geerntet, wenn sie spontan fallen und über die Netzwerke gehen, die während des gesamten Zeitraums der Sammlung angespannt bleiben; Es ist eine der schlimmsten Erntemethode, weil die Früchte im Boden verrotten und sie kontaminieren sich leicht mit Schimmeln und Bakterien, beim Geben ein Produkt mit einer schlechten Qualität. Dieses System eignet sich für Anlagen mit dichten Olivenhainen und auf der Piste, aber oft bleiben die Oliven auf dem Baum zu lang und sind zu reif oder alt.
Durch Kämmen
Die Früchte werden von den Zweigen mit Hilfe einer Art von Kamm abgenommen, der auch mechanisch mit Druckluft (Bewegung der Schwingung) gefahren werden kann und sie fallen in die Netze auf dem Boden unten. Diese Art der Sammlung ist nützlich für die sehr hohen Niederlassungen, verursacht aber einige Schäden an den Früchten und führt auch zu dem Fall der Blätter und Zweige; die Produktivität der Sammlung erhöht um ca. 50%.
Durch Schütteln
Mit mechanischer Ernte, können die Oliven auf die Erschütterung und Vibration auf gestellte oder sogar ausgesetzte Netze auf den Boden (oder in einer Saug-Maschine) fallen; die Ablösung der Oliven wird verursacht, durch die Einreichung des Stamm und der Ästen, um die Wirkung von Schüttler, die mit speziellen Klammern an den Baum angeschlossen werden und sie machen ihn zu tanzen, um die Oliven aus der Branche zu entwirren und lassen sie fallen.
Dieses System erfordert Bäume geeigneter Form und Größe, um die Anwendung der Maschinen, und es ist noch nicht weit verbreitet, weil die Vibrationen den Gesundheitszustand des Baums im Laufe der Jahre beeinflussen, aber auch die Verwendung dieser Maschinen reduziert Kosten, da die manuelle Ernte rund 60% der Gesamtkosten der Produktion entfällt (es scheint, dass die Oliven nur 80-90% sind).
Negative Faktoren zu berücksichtigen sind:
1) Olive mit geringer Masse und stark an der Branche angebracht;
2) die Struktur und Größe der Anlage;
3) den anderen Zustand der Reifung.