Gericht aus der landwirtschaftlichen Tradition Apuliens, schnell zu kochen und gesund zu schmecken.

  • Schwierigkeitsgrad

    Niedrig

  • Vorbereitung

    45min

  • Kochen

    15min

  • Dosen für

    3 personen

  • Preise

    Niedrig

Zutaten

– 350g Kartoffeln Yukon Gold

– 250g Pennette

– 2 Gewürznelken von frischem Knoblauch

– 350g Frische Rakete

– 1 Zweig Frische Petersilie

– 1 Bund Frisches Basilikum

– Spicy Chilli

– NATIVES OLIVENÖL EXTRA “DOP RE MANFREDI”

– Salz und Pfeffer nach Bedarf.

Zubereitung

Putzen Sie, waschen Sie und schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben. Kochen Sie sie mit viel Salz und kaltes Wasser.

Auf halbem Weg durch Kochen, fügen Sie die bereits zerkleinerte und gewaschene Rakete.

Wenn die Kartoffeln bereit sind, nehmen Sie sie zusammen mit der Rakete und gießen Sie alles in einem Topf mit der Hilfe eines Schaumlöffels.

Kochen Sie die Pennette al dente im gleichen Wasser. Lassen Sie sie abtropfen und fügen Sie mit Gemüse.

In der Zwischenzeit braten Sie die gehackten Knoblauchzehen im Inneren fünf Esslöffel Natives Olivenöl Extra.

Sobald sie die Bräunung starten, fügen Sie die Petersilie, die zerkleinerten Blätter von Basilikum und etwas würzige Chili-Pfeffer. Mit Salz kochen Sie für ca. 10 Minuten.

Gießen Sie alles in die Pfanne. Bringen Sie es auf einer Flamme und mischen Sie alles schnell mit allen Zutaten. Dann legen Sie alles in eine Terrine und sofort servieren Sie es. Schließlich gießen Sie NATIVES OLIVENÖL EXTRA DOP RE MANFREDI auf den reichen Teller.

Clemente empfiehlt dieses Rezept mit...